Textversion
Startseite Produkte Unternehmen Service Aktuelles Pressespiegel Kontakt Azubi-Blog
Flash fehlt

12/2017: Neue Förderstrategie 11/2017: Praxistipp Saunafenster 09/2017: Starkes Azubi-Team 08/2017: Willkommen im Berufsleben 06/2017: Neue Hotelbäder in Lüneburg 06/2017: ShowerGuard bestes Produkt - Benchmark 05/2017: Neues Gestellpool-Video 05/2017: Bau-Fachkonferenz in Verden 01/2017: Neuerung bei Glasfalz und Verklotzung Archiv 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008
Sitemap AGB Impressum

12/2016: Neues Magazin "Made in Verden"

Das neue Magazin "Made in Verden" ist fertig!
Was macht eine Kleinstadt zu einem begehrten Wohn- und Arbeitsort? Was macht die Wirtschaft einer Region stark?

"Made in Verden" ist ein wirklich gelungener Rundumblick auf die Vielfalt der Verdener Industrie ergänzt durch unterhaltsame Anekdoten aus dem Wirtschaftsgeschehen. Der Blätterkatalog ist auch online verfügbar: http://www.madeinverden.com/

Ein Unternehmensporträt von FRERICHS GLAS darf dabei natürlich nicht fehlen und ist auf Seite 81 zu finden. Auf Seite 95 lesen Sie einen Kommentar von Simon Cordes zum bevorstehenden Generationswechsel in der Geschäftsleitung.

Schauen Sie rein - es lohnt sich!


09/2016: Fieldsoccer Turnier Hamburg

7. Platz von 19 Mannschaften! Das ist das Ergebnis unserer Teilnahme am Fieldsoccer Turnier am 2. September Wochenende. Alle Architektenmannschaften waren bei strahlendem Sonnenschein in Hamburg gut gelaunt und hoch motiviert! Als kleines Schmankerl haben wir für die fairste Mannschaft einen Preis ausgelobt: eine geführte Segway CityTour durch eine von sechs deutschen Großstädten. An unserem Stand auf dem Sportplatz konnte schon ein bisschen geübt werden.

Beim Grillabend am Freitag ging es mit Herausforderungen für die Teams weiter. In verschiedenen Spieldisziplinen konnten sie Geschicklichkeit und Ehrgeiz zeigen. An unserer Station musste ein Fußball auf einer ESG-Scheibe stehend mit Knie- und Fußeinsatz in der Luft gehalten werden. Die Biegefestigkeit der Scheibe war hier schön zu erkennen...


08/2016: Grillfest - Wir sagen DANKE!

Unter dem Motto "Wir sagen DANKE!" haben Geschäftsleitung und Führungskräfte von FRERICHS GLAS sich am Wochenende mit einem Grillfest bei den Mitarbeitern und ihren Familien für die tatkräftige Mitarbeit bedankt. Auch die Getränkeversorgung der Gäste wurde von der Führungsmannschaft übernommen! Für die kleinen Gäste stand ebenfalls einiges auf dem Programm: Hüpfburg, Schminken, Torwandschießen, faszinierende Zaubertricks und Malen auf Acrylglas.


07/2016: Schulung für Glasschiebetüren

PORTAVANT 60, 80 und 120 sowie AQUANT 40 waren die Themen für unsere beiden Schulungen im Bereich Glasschiebetüren in Bad Segeberg und Verden. Über 30 Teilnehmer haben sich interessiert Tricks und Kniffe bei der Montage zeigen lassen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden sowohl die bewährten Beschläge für manuelle Schiebetüren mit Dämpfungs- und Selbsteinzugsystem (PORTAVANT 60 und 120) als auch die automatische Variante PORTAVANT 80 automatic und die Teleskop-Schiebetür PORTAVANT 60 twinline in Theorie und Praxis vorgestellt.

Ganz neu war die Schiebebetürlösung für Duschen: AQUANT 40. Kompakter Bauraum, filigrane Optik, keine sichtbaren Glasaufhängungen sowie Dämpfung und Selbsteinzug sind nur einige der Vorteile des neuen Systems.


06/2016: NEU: www.creacryl.de

Die neue Webseite unseres creacryl-Bereichs ist online: WWW.CREACRYL.DE!

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums unseres Produktionsbereichs für Kunststoffveredelung haben wir eine eigene Internetseite rund um das Thema Kunststoffverarbeitung aus gestalterischer wie auch technischer Perspektive kreiert. Hier werden einige Beispiele der vielen Möglichkeiten gezeigt, die Materialien wie Plexiglas und Makrolon bieten. Schauen Sie einfach mal rein!

Die Vorteile von Kunststoff sind vielfältig:


04/2016: Aktion "Spende Dein Pfand"

Die Aktion "Spende Dein Pfand" in Kooperation mit dem "Grünen Punkt" und "ProJob Bremen" ist in diesen Tagen am Bremer Flughafen gestartet. Die Pfandflaschen, die bisher vor den Sicherheitskontrollen im Müll gelandet sind, werden jetzt in von unserem creacryl Bereich extra dafür angefertigten Tonnen aus Acrylglas gesammelt. Die Pfanderlöse werden einem guten Zweck zugeführt: es können zwei Stellen für Langzeitarbeitslose mitfinanziert werden, die sich um die Leerung der Tonnen und das Sammeln des Pfandguts kümmern. Ein doppelter Gewinn: das Pfand dient nun einem sozialen Projekt und die Sammelaktion schont die Umwelt!

Daten zu den Sammeltonnen


04/2016: UNIGLAS® | FACADE jetzt mit AbZ

Nachhaltiges Bauen ist eine der wichtigsten Aufgaben auf dem Weg zu einer klima- und ressourcenschonenden Zukunft. Das zeigen auch die Zahlen des Bundesumweltministeriums, die belegen, dass rund ein Drittel des Ressourcenverbrauchs in Deutschland von Gebäuden verursacht wird. Auch wir leisten hierzu einen Beitrag. Nachweislich der EPD (Evironment Product Declaration) erfüllt uniGlas® | FACADE neben den bauphysikalischen Leistungseigenschaften nach EN 13830 auch höchste Erwartungen an nachhaltiges Bauen.

uniGlas® | FACADE Holz-Glas-Verbundelement ist ein spezielles, tragend geklebtes Fassaden-Einsatzelement, bei dem die Verglasung direkt, d.h. ohne Metallprofile auf einer Brettschichtholz-Unterkonstruktion ausgeführt wird. Hierzu wird eine sogenannte Koppelleiste auf den Rand der raumseitigen Glasscheibe aufgeklebt und mit den Pfosten und Riegeln des Holzskelettes verschraubt. uniGlas® | FACADE ist als Ganzglasfassade der Gebäudehülle sowohl im vertikalen Bereich, auch mit gegen Absturz gesicherter Variante, wie auch im horizontalen Bereich vorgesehen.

Pünktlich zur Fensterbau Frontale in Nürnberg gab es nun die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-70.1-226 für das uniGlas® | FACADE Holz-Glas-Verbundelement. Die „Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung” (abZ) bietet wesentliche Erleichterungen für alle Planer und Handwerker. Mit der abZ kommt das Bauprodukt einer geregelten Konstruktion gleich. Sie ermöglicht somit eine schnelle und unkomplizierte Planung und Realisierung des Bauprojektes.


03/2016: GLASS AT HOME auf der Fensterbau

Pünktlich zur FENSTERBAU FRONTALE hat die UNIGLAS mit der Website www.glass-at-home.de eine Informationsplattform rund um das Thema „Glas am Bau“ veröffentlicht. Hier finden Hausneubauer, Hausumbauer oder Renovierer ab sofort Anregungen über die Verwendung von Glas am und im Haus. Sie können zwischen einer virtuellen Wohnung und einem Haus auswählen, sich darin interaktiv bewegen und Infos über die verschiedenen Glasanwendungen abrufen. Schauen Sie sich an, wie vielseitig Glas als Bauprodukt sein kann!

Die neue Webseite wurde am UNIGLAS Messestand auf unserem creaglas Medienspiegel vorgestellt, der Spiegeloberfläche und Bildschirmtechnik zu einer platzsparenden Einheit kombiniert. Dargestellte Inhalte werden dezent und elegant in die Spiegelfläche integriert. Im ausgeschalteten Zustand ist der Bildschirm vollkommen unsichtbar.

Darüber hinaus fand unser ONLYGLASS MEDIAGRID - das transparente LED-Display für den Innenbereich auch auf der FENSTERBAU große Beachtung am Messestand.


03/2016: iBAT Fachtagung Fensterbau

Am 07.+08.03.2016 fand in Verden die "Fachtagung Fensterbau" organisiert vom iBAT Institut aus Hannover statt. Themen waren u.a. die Glasbemessung nach DIN 18008 oder die Glasverklebung in Holz- und Kunststofffenstern. Als Vorprogramm gab es für die ersten Teilnehmer eine Betriebsbesichtigung in unserem Hause. Passend zum Thema Glasverklebung ging es anschließend ins Norddeutsche Zentrum für nachhachaltiges Bauen, wo unsere UNIGLAS® | FACADE im eingebauten Zustand zu betrachten ist und es eine Führung durch die Ausstellung des Zentrums gab.

Die Holz-Glas-Verbundelemente von UNIGLAS® | FACADE vereinen die besten Eigenschaften der zwei Werkstoffe Glas und Holz hinsichtlich Natürlichkeit, Energieeffizienz und baulicher Flexibilität. Damit lassen sich Structural Glazing-Fassaden in montagefreundlicher und umweltschonender Holzbauweise umsetzen. Bei gleichzeitiger Senkung der CO2-Bilanz der Fassade um bis zu 43% gegenüber konventionellen Ganzglasfassaden und einer verbesserten Wärmedämmung bis zu einem Ucw-Wert von 0,69 W/m2K wird hier nachhaltiges Bauen in seiner besten Form erreicht.


02/2016: Mediagrid zieht Besucher an

Einige interessante Kontakte sowie eine sehr positive Resonanz auf unseren Messestand sind das Ergebnis der diesjährigen ZOW. Vor allem unser ONLYGLASS MEDIAGRID - das transparente LED-Display für den Innenbereich - hat sehr viel Aufmerksamkeit erregt und einige Besucher auf den Stand gezogen. Das MEDIAGRID hat eine Transparenz von 80 % und ist gerade für Schaufenster und Showrooms eine perfekte Möglichkeit, Werbebotschaften zu präsentieren, ohne Helligkeit und Durschsicht im Innenbereich zu verlieren.

Darüber hinaus waren unsere DecoStyle Designlaminate, unsere farbigen creacolor-Gläser sowie der aus einer Kombination aus TaperLoc-Brüstungselement und verformter Kunststofftischplatte creierte Stehtisch von großem Interesse. Auch die creacryl Osterhasen waren ein echter Hingucker mit Schmunzeleffekt!


02/2016: ZOW - Der Countdown läuft

In ein paar Tagen ist es wieder soweit: die ZOW in Bad Salzuflen startet. Vom 16.-19. Februar werden hier namhafte Unternehmen aus Möbelindustrie und Innenausbau ihre neuesten Entwicklungen präsentieren. Wir sind natürlich auch wieder mit einem Messestand dabei und laden Sie herzlich ein, uns am Stand A23 in Halle 20 zu besuchen.

Aus unserem Produktportfolio zeigen wir Ihnen:

Nach unseren "Weihnachtselchen" werden in unserem creacryl-Bereich auch schon fleißig Osterhasen aus Plexiglas in verschiedenen Farben produziert. Auf der ZOW werden wir regelmäßig ein paar davon verlosen. Es lohnt sich also: besuchen Sie uns an unserem Messestand und gewinnen eine Hasenfamilie!