Textversion
Startseite Produkte Unternehmen Service Aktuelles Pressespiegel Kontakt Azubi-Blog
Flash fehlt

06/2017: ShowerGuard bestes Produkt - Benchmark 05/2017: Neues Gestellpool-Video 05/2017: Bau-Fachkonferenz in Verden 01/2017: Neuerung bei Glasfalz und Verklotzung 12/2016: Neues Magazin "Made in Verden" 09/2016: Fieldsoccer Turnier Hamburg 08/2016: Grillfest - Wir sagen DANKE! 07/2016: Schulung für Glasschiebetüren 06/2016: NEU: www.creacryl.de 04/2016: Aktion "Spende Dein Pfand" 04/2016: UNIGLAS® | FACADE jetzt mit AbZ 03/2016: GLASS AT HOME auf der Fensterbau 03/2016: iBAT Fachtagung Fensterbau 02/2016: Mediagrid zieht Besucher an 02/2016: ZOW - Der Countdown läuft Archiv 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008
Sitemap AGB Impressum

12/2010: Meisterteam Innovationspreis 2011

"Der erste Platz für Kreative" - unter diesem Motto stiftet FRERICHS GLAS den "Meisterteam Innovationspreis 2011", der in diesem Jahr vom Meisterteam zum ersten Mal ausgeschrieben wird. Ausgezeichnet werden die besten Maßnahmen zur Kundengewinnung und Kundenbindung, die in Form aller gängigen Werbeformate (z.B. Broschüren, Flyer, Anzeigen etc.) eingereicht werden können. Alle Mitgliedsunternehmen der Verbundgruppe sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.


11/2010: R. Cordes Innovationsbotschafter der IHK

"Der Norden ist neugierig" - unter diesem Titel stellt die IHK in einer Filmreihe innovative Unternehmer aus der Region vor. Reinhard Cordes, der Geschäftsführende Gesellschafter von FRERICHS GLAS, wurde als einer von Ihnen ausgewählt. Neben einem kurzen Unternehmensportrait erläutert er in dem Film als "Innovationsbotschafter" seine Strategie, das Unternehmen zu führen sowie die Innovationsprozesse, die er vorantreibt.



11/2010: Architektenkammer Bremen in Verden

Am 11. November konnten wir die Architektenkammer Bremen zur Betriebsbesichtigung in Verden begrüßen. Bei einem Rundgang durch die Isolierglasproduktion sowie die Gläserne Fabrik mit Glasveredelung und Kunststoffverarbeitung konnten sich die Architekten von den verschiedenen Fertigungsmöglichkeiten überzeugen und den Ablauf der einzelnen Produktionsschritte live miterleben.


10/2010: Festkonzert und Festakt

Zu den Feierlichkeiten zum 20. Tag der deutschen Einheit leistete FRERICHS GLAS gleich in zweierlei Hinsicht einen Beitrag. Zum einen als Sponsor des "Festkonzerts zum Tag der deutschen Einheit 2010" in der Glocke Bremen, bei dem das Rundfunksinfonieorchester und der Rundfunkchor Berlin unter der Leitung von Marek Janowski das Publikum mit Werken von J. Brahms beeindruckten. Zum anderen mit einem Rednerpult aus Glas, von welchem die Reden zum Festakt in der Bremen Arena gehalten wurden.
Weitere Informationen s. Pressespiegel


09/2010: Preisanpassung bei Isolierglas

Preisanpassung und längere Lieferzeiten im Isolierglasbereich
Die europäische Glasindustrie hat innerhalb kürzester Zeit bereits zum 2. Mal die Preise für alle Basisglasprodukte drastisch erhöht.

Ebenso haben unsere Vorlieferanten für Rohmaterialien (wie z.B. Abstandhalter, Dichtstoffe und Trockenmittel), die zur Herstellung von Isolierglas benötigt werden, in den vergangenen Wochen durch massive Preiserhöhungen die Kostensituation zunehmend verschärft.

Wir sehen uns daher gezwungen, die Preise für alle Isolierglasprodukte per Auftragseingang 4. Oktober 2010 um 7% anzuheben.

Erfreulicherweise entwickelt sich die Auftragslage in der Fenster- u. Fassadenbranche weiterhin sehr positiv, was teilweise zur Folge hat, dass viele Gewerke nur mit einer zeitlichen Verzögerung fertig gestellt werden können.
Unser Unternehmen hat hierauf reagiert und die Kapazitäten in punkto Personal und Erhöhung der Produktivität entsprechend angepasst.

Jedoch können alle getroffenen Vorkehrungen nicht verhindern, dass mit längeren Lieferzeiten zu rechnen ist.
Unser Mitarbeiter-Team wird Sie gern tagaktuell auf dem Laufenden halten.


07/2010: Versorgungsengpass bei Kunststoff

Dramatische Versorgungsengpässe und massive Preissteigerungen seitens der Kunststoffindustrie!

Ganz aktuell gibt die Industrie der Kunststoffhersteller bekannt, dass sich die Lieferzeiten für Plattenmaterial aufgrund der massiven Engpässe auf dem Rohstoffmarkt drastisch und in einer nicht bekannten Größenordnung verlängern werden.

Im zurückliegenden Zeitraum der Weltwirtschaftskrise wurden mehrere Anlagen zur Produktion von Formmassen (z.B. Monomere und Granulate), welche zur Herstellung der Kunststofferzeugnisse benötigt werden, demontiert und verschrottet. Auch die Planung und somit der Bau einer neuen Großanlage in Europa wurde aufgrund einer „unternehmerischen Neuausrichtung“ gestoppt.

Die jetzige Situation (Lieferzeiten von über 3 Monaten bei Standardmaterialien) wird sich bei der momentanen Mengenentwicklung (weltweiter Anstieg) auch in den kommenden Monaten nicht spürbar entspannen.

Dies hat zur Konsequenz, dass auch unser Unternehmen hiervon betroffen ist.
Trotz vorausschauender Materialdisposition kann es unter Umständen vorkommen, dass bestimmte Materialien nicht in gewohnt kurzer Lieferfrist zur Verfügung stehen werden.

An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass sich die Preise in den letzten 4-6 Wochen um bis zu 30%! nach oben entwickelt haben – und ein Ende ist noch nicht absehbar…

Unsere Mitarbeiter werden sich auch zukünftig tatkräftig für Ihre Belange „rund um Plexiglas und Makrolon“ einsetzen, um die Versorgungssicherheit für Ihre Produktion zu organisieren!


07/2010: Vademecum Holzfensterbau

Die Holzfensterbranche steht mit der Umstellung auf die Energieeinspar-verordnung EnEV 2012 und den voraussichtlichen Anforderungen an den U-Wert vor großen Herausforderungen. Das iBAT-Institut hat kleine und mittlere Holzfensterproduzenten (1 bis 20 Mitarbeiter, 100 bis 1.000 Fenster p.a.) als besonders betroffene Zielgruppe identifiziert, weil sich hier angesichts geringer Umsätze vielfach keine hohen Investitionen in grundlegend neue Werkzeuge oder Maschinen lohnen.

Das "Vademecum Holzfensterbau" soll dem handwerklichen Holzfensterproduzenten Wege aufzeigen, wie in Zukunft Fenster und Türen entsprechend den voraussichtlichen Verschärfungen der EnEV - das heißt mit einem U-Wert unterhalb 1,0 W/m2K - in kleiner Stückzahl wirtschaftlich herzustellen sind. FRERICHS GLAS unterstützt die Entwicklung als Projektpartner.

Die Veröffentlichung ist für Anfang 2011 geplant. Eine erste Information finden Sie hier [407 KB] .


06/2010: Lübecker Kunden zu Besuch in Verden

Am 04.06.2010 konnten wir eine Gruppe von Kunden der Niederlassung Lüneburg aus dem Raum Lübeck in Verden als Gäste begrüßen. Bei einer ausführlichen Betriebsbesichtigung konnten sich die Besucher von den Fertigungsmöglichkeiten in den Bereichen Isolierglasproduktion, Glas- und Kunststoffveredelung überzeugen. Sie konnten live miterleben wie z.B. ESG produziert oder Glas im Bohr- und Fräszentrum bearbeitet wird. Besonderes Highlight war das neu eingerichtete "Competence Center Oberfläche", in dem nun Sandstrahlung, Siebdruck, Rollercoat und Laminierung zusammengefasst sind.


05/2010: FRERICHS GLAS unterstützt Expo 2010

Auch bei der Expo 2010 in Shanghai ist FRERICHS GLAS mit dabei. Die deutschen Pavillons des "German Centre Shanghai", das "German Energy Center & College" wie auch der "Pavillon of Innovations" wurden von FRERICHS GLAS mit modernsten Funktionsisoliergläsern ausgestattet. Dabei kamen Sonnen- und Wärmeschutz- sowie Sicherheitsglas zum Einsatz, aber auch Heizglas, Sandstrahlung und in die Isolierglaseinheit integrierte LED-Beleuchtung wurden verwendet. Das German Centre ist "partner of balancity", des deutschen Expo-Pavillons. Die Pavillons werden für drei Jahre, also weit über den Expo-Zeitraum von sechs Monaten hinaus, bestehen bleiben.
Weitere Informationen zu den Pavillons finden Sie
beim German City Centre.

oder hier:
GECC-Projektbroschüre Shanghai [6.167 KB]
GECC-Homepage


05/2010: Saisonabschluss im Ostkurvensaal

Am Montag, 10. Mai 2010, rollen die Bagger erneut im Weserstadion zu Bremen an, um der „alten“ Ostkurve den „Garaus“ zu machen.
Beim Saisonabschluss gegen den HSV (1:1) waren wir natürlich mit dabei und feierten gemeinsam mit der Werder-Familie den Einzug in die Champions-League-Qualifikation.

Es war schon ein tolles Erlebnis – Auf ein Neues…


04/2010: Landestagung der Tischler

Bei der Landestagung der Tischlerinnungen Niedersachsen und Bremen in Osterholz-Scharmbeck und der zugehörigen Lieferantenmesse war auch FRERICHS GLAS mit einem Stand präsent. Vorgestellt wurden u.a. das schaltbare Sonnenschutzglas UNIGLAS® | ECONTROL wie auch das neue Duschglas ShowerGuard®. Aber auch die neuen exklusiven Designgläser aus der "Gläsernen Farbik" mit Sandstrahlung, Laminierung oder Siebdruck waren gefragt.


04/2010: Wirtschaft im Dialog

Premiere der Medialen Glasfassade (only|glass multi media fascade) in der Sendung "Wirtschaft im Dialog" auf center.tv! Am 14.04.2010 wurde die Weltneuheit in der Bremenhalle des City Airport Bremen zum ersten Mal vorgestellt. Nachdem wir als mittelständisches Unternehmen die Entwicklung dieser bisher einzigartigen LED-Medienwand aus Glas vorangetrieben haben, war dies eine passende Auftaktveranstaltung.

FRERICHS GLAS unterstützt in Zusammenarbeit mit den Familienunternehmern-ASU das neue Wirtschaftsformat auf center.tv. Gesendet wird aus der Bremenhalle des Bremer Flughafens, die mit einem von FRERICHS GLAS ausgestatteten mobilen Set ein wunderbares Ambiente bietet. In dem Magazin werden für den Mittelstand wichtige Fragen wie die Infrastruktur in der Nordwestregion, Schwerpunktbranchen in der Metropolregion und Innovationsfelder diskutiert.

2. Sendung: "China - Shanghai und die Expo 2010"


03/2010: Ausgliederung des creaplus®-Bereichs

Zum 01.04.2010 wird der Bereich des Farben- und Zubehörhandels, creaplus®, aus unserem Unternehmen ausgegliedert und an die GENIATEC GmbH in Oyten übertragen. Das bedeutet, dass GENIATEC Ihnen diese Produkte in Zukunft liefern und auch die Beratung dazu in der Form anbieten wird, die Sie von uns gewohnt sind. Unsere langjährigen und fachlich kompetenten Mitarbeiter im Innen- und Außendienst, die schwerpunktmäßig für diese Produkte Ihre Gesprächspartner waren, werden ab diesem Zeitpunkt ebenfalls für GENIATEC tätig werden und Sie in Zukunft als Kunden weiterhin betreuen. Mehr... [1.000 KB]


02/2010: ShowerGuard® - Kickoff

Die ersten Objekte wurden bereits mit dem neu entwickelten Glas für Duschen realisiert. Auch das renommierte Grand Elysee Hotel in Hamburg wird in diesem Jahr 195 Zimmer mit ShowerGuard®-Duschen austatten. Parallel zu den Schwesterhotels auf Sylt und in Nürnberg.

Für interessierte Verarbeiter halten wir ein Marketingpaket mit Prospekten, Anzeigenvorlagen etc. bereit. Schicken Sie uns einfach eine Nachricht an info@showerguard.de.


02/2010: Wirtschaft im Dialog

FRERICHS GLAS unterstützt in Zusammenarbeit mit den Familienunternehmern-ASU das neue Wirtschaftsformat auf center.tv, das am 18.02.2010 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Gesendet wird aus der Bremenhalle des Bremer Flughafens, die mit einem von FRERICHS GLAS ausgestatteten mobilen Set ein wunderbares Ambiente bietet. In dem Magazin werden für den Mittelstand wichtige Fragen wie die Infrastruktur in der Nordwestregion, Schwerpunktbranchen in der Metropolregion und Innovationsfelder diskutiert.

1. Sendung: "Luft- und Raumfahrttechnik"


02/2010: Kranaktion Abkantpresse

Am 15.02.2010 wurde unsere neue Abkantpresse für den creacryl®-Bereich geliefert. Diese Investition wird die führende Marktposition unserer Kunststoffveredelung stärker und langfristig ausbauen.